• Banner-Abteilung-Handball

mC2: TG Waldsee – TSG Friesenheim 27:38 (13:16)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Dienstag, 03. Mai 2016
Männliche C2-Jugend Vize-Meister in der Verbandsliga

Bereits am 24.04.2016 fand das Hinspiel zwischen den beiden Kontrahenten statt. Dieses Spiel gewannen die Jungeulen mit 41:30 in eigener Halle und rückten durch diesen Sieg auf den zweiten Tabellenplatz vor. Mit einem Punkt Vorsprung ging es zum letzten Rundenspiel in der Verbandsliga, abermals gegen die Jungs der TG Waldsee.

Die Jungeulen konnten an ihre Leistung aus dem Hinspiel anknüpfen und liesen den Spielern der TG Waldsee keine Chance. Diese hatten sich vorgenommen, die deutliche Niederlage von vor einer Woche wettzumachen, hatten sie doch erfahren, daß die Trainer Burim Muhaxheri und Christian Hassert auf mehrere Spieler aus dem Hinspiel verzichten müssen.

Wenige Sekunden nach Anpfiff erzielten die Friesenheimer bereits das 1:0 und zeigten Waldsee welche Richtung das heutige Spiel nehmen sollte. Mit sehr vielen, gelungenen Kombinationen, dank der Umstellung von Trainer Muhaxheri auf zwei Kreisläufer, wurde das Spiel für die beiden Rückraumspieler offener und breiter, wodurch große Lücken in der gegnerischen Abwehr entstanden. Durch diese löchrige Abwehr kamen die Jungs aus Friesenheim immer wieder zu Torerfolgen und führten zur Halbzeit mit 2 Toren; auch dank der hervorragenden Abwehrleistung und das schnelle umschalten in den Angriff. Nach der Halbzeitpause kamen die Jungeulen frisch erholt auf die Platte, nahmen das harte Spiel der Waldseer Mannschaft an und konnten sich nach wenigen Minuten weiter absetzen. Immer designierter wollte bei der TG Waldsee nicht mehr viel zählbares herausspringen und so legten die Jungeulen Tor um Tor zu. Sie liesen selbst bei einer deutlichen 8-Tore-Führung nicht nach und erhöhten die Torfolge. Der Gegner hatte zu diesem Zeitpunkt nichts mehr entgegenzusetzen und so ging der mehr als verdiente Sieg sowie der Vize-Meistertitel an die männliche C2 der TSG Friesenheim.


Es spielten: Springer Meiko; Staßek Timo; Wille Fabio; Postel Julian (2); Lindig Max (5); Pöllath Sven (3); Rheinheimer Marvin (10/3); Ilic Mihailo (7); Burojevic Mateja, Dimitrijevic Nemanja (5); Binzer Maximilian;

DSC 0009

DSC 0012

DSC 0013

DSC 0022

DSC 0045

DSC 0053

            DSC 0046