• Banner-Abteilung-Handball

wC1: RPS-Oberliga-Spitzenspiel

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Freitag, 16. Oktober 2015
Jungeulen empfangen den amtierenden Meister HSG DJK Marpingen

Am

                                                  Sonntag, um 12:00 Uhr, 
                                TSG-Sportzentrum Friesenheim



startet das erste Spitzenspiel in der RPS-Oberliga.



                            TSG Friesenheim  vs.   HSG DJK Marpingen




Auch wenn man auf der Homepage von Marpingen nachlesen kann, dass die Marpinger Mädels am Wochenende zum „Ligafavoriten“ Friesenheim reisen werden, so ist es wohl der Bescheidenheit geschuldet, dass man sich selbst nicht zu den Favoriten zählt.

Dies wird bei den Jungeulen anders gesehen. Die ersten beiden Ergebnisse unseres Gastes lassen keinen Spielraum für Spekulationen. Nach den Siegen gegen Kirn (29:19) und Mainz-Bretzenheim (28:13) führt das Team aus Marpingen die Tabelle souverän an.

Die Jungeulen, die vergangene Woche ihr erstes Rundenspiel in Mainz-Budenheim absolvierten und dort mit etwas Anlaufschwierigkeiten dennoch klar mit 34:28 siegten, müssen sich jedoch vor Marpingen auch nicht verstecken.

Es wird, so hoffen wir alle, ein Spiel auf Augenhöhe bei dem zwei Mannschaften aufeinandertreffen, die sich bereits letztes Jahr zwei unvergessene, hochklassische und kampfbetonte Spiele lieferten. Aus dem Marpinger Team wechselte ein Großteil in die B-Jugend, allerdings konnten auch zwei Neuzugänge vermeldet werden. Unsere Jungeulen können auf einen größeren Stamm an Spielerinnen aus dem letzten Jahr zurückgreifen, wobei auch wir starke Spielerinnen an die B-Jugend verloren haben. Die meisten Spielerinnen kennen sich aus Auswahlmassnahmen, da in beiden Teams der überwiegende Anteil Auswahlspielerinnen sind.

Es deutet somit alles auf ein tolles und sehenswertes Handballevent hin, wobei die Marpinger Mädels bekanntermassen mit einem großen Anhang anreisen. Es wäre daher schön, wenn möglichst viele Friesenheimer unsere Jungeulen am Sonntag um 12:00 Uhr im TSG-Sportzentrum, Eschenbachstr. 85, unterstützen würden.


               Unsere Mädels werden es Euch mit viel Einsatz danken!