• Banner-Abteilung-Handball

wC2: JSG Mutterstadt/Ruchheim - TSG Friesenheim 17:19 (10:11)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 16. November 2015
Nervenaufreibendes Spiel und harter Weg zum Ziel, gepflastert mit vielen Zeitstrafen

Am Sonntag waren unsere C2 Mädels zu Gast in Mutterstadt. Das Spiel war der Beweis dafür, dass man in dieser Liga kein Team unterschätzen darf. Der Gastgeber, mit negativem Punktestand auf Platz 6 der Tabelle, machte den Eulen das Leben ziemlich schwer.

In einem zerfahrenen Spiel gelang beiden Mannschaften nur selten ein flüssiges, überzeugendes Spiel. Die Eulen konnten ihre beste Leistung oftmals nicht abrufen und wurden immer wieder wegen Schritt- oder Prellfehler zurückgepfiffen. Fünf schwer verdauliche Zeitstrafen haben es unserem Team zusätzlich schwer gemacht.

So fand ein flüssiges Handballspiel an diesem Nachmittag leider viel zu selten statt. Die Atmosphäre –  auf dem Feld ebenso wie auf der Tribüne – war dafür umso hitziger. Erst in den letzten zehn Minuten gelang es den Eulen noch einmal auf drei Tore davon zu ziehen und schließlich mit 17:19 den fünften Sieg in Folge nach Hause zu bringen.

Aber, es war ein merkwürdiger Auswärtssieg, über den sich am Ende niemand so richtig freuen konnte.

Glückwunsch zum Erfolg, und zur Verteidigung der Tabellenführung!

Es spielten:

Sarah Hemmerich (Tor), Isabella Dech, Anna Glaser (4), Sara Mirosavljevic, Katrin Milnazik, Trixi Kerth, Julia Lang (2), Maria "Mascha" Keraseva (7) und Lara Jentzsch (6).

IMG 5100

IMG 5121

IMG 5113

IMG 5118IMG 5120

IMG 5102

IMG 5114

IMG 5119

IMG 5110

IMG 5117

IMG 5112

IMG 5122

IMG 5115