• Banner-Abteilung-Handball

wB1: SG TSG /DJK Mz-Bretzenheim – TSG Friesenheim 19:43 (6:25)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Mittwoch, 26. Oktober 2016
Jungeulen zeigen tolle Reaktion

Nach dem enttäuschenden Ergebnis im Spitzenspiel vor zwei Wochen zeigten unsere Mädels Moral. Mit temporeichem Handball holte die Mannschaft um Trainer Jürgen Meisel zwei wichtige Auswärtszähler in Mainz-Bretzenheim.

MZ. Schnell war klar, dass sich die Mannschaft etwas vorgenommen hatte. Hochkonzentriert gingen die Mädels in die Partie und erspielten schnell eine 0:4-Führung; da standen gerade mal dreieinhalb Minuten Spielzeit auf der Anzeigetafel. Sechs Minuten später, beim Stand von 3:9 nahm Bretzenheim die erste Auszeit, um unseren Lauf zu durchbrechen, was allerdings nicht gelang. Die Abwehr ließ dem sichtbar beeindruckten Gegner kaum Lücken zu; die Ballgewinne wurden konsequent zu schnellen Kontertoren genutzt.
Eine tolle erste Hälfte endete mit einem deutlichen 6:25.

Auch wenn sich unsere Mannschaft in den zweiten 25 Minuten die ein oder andere Unachtsamkeit erlaubten und einen Gang zurück einlegten, so war das Spiel natürlich gelaufen. Die nie aufgebenden Bretzenheimer Mannschaft versuchte das Ergebnis etwas freundlicher zu gestalten. Letztendlich stand der nie gefährdete Auswärtssieg mit 19:43 auf der Anzeigetafel.
Eine tolle Reaktion der gesamten Mannschaft um Trainer Jürgen Meisel. Durch den Sieg halten die Jungeulen als Tabellendritter Tuchfühlung mit der Tabellenspitze.

Am kommenden Sonntag, 30.10.2016 spielen wir um 12:00 Uhr zu Hause im TSG-Sportzentrum gegen die DJK/MJK Trier. Hier heißt es natürlich zwei weitere Pluspunkte zu sammeln.

wB1: SG TSG/DJK Mz-Bretzenheim – TSG Friesenheim 19:43 (6:25)
Spielfilm: 0:4, 3:9, 5:18, 6:25 (Halbzeit), 7:28, 12:30, 16:37, 19:43
Siebenmeter: 6/3 – 5/5
Zeitstrafen: 2/3
Zuschauer: ca. 70
Für die TSG spielten:Carolin Albrecht (Tor), Luca Herrmann (Tor), Lena Schmähl (Tor), Pauline Eckert, Emily Hauß, Maike Freitag,Tabea Luickx, Jule Polsz, Lara Schneider, Jana Stolle, Jaqueline Tines, Anika Voss, Emma Wilhelm

2016 1023 042931002016 1023 043002002016 1023 043932002016 1023 044209002016 1023 04433400