• Banner-Abteilung-Handball

wJB2: Keine Punkte beim Tabellenführer

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Mittwoch, 01. November 2017
Den Eulen fehlten in Wörth nur Kleinigkeiten

Unsere Pfalzligisten der weiblichen B-Jugend waren nach den ersten 25 Minuten ganz nah dran, Punkte beim Spitzenreiter mitzunehmen. Nach einer richtig guten 1. Halbzeit schien die Sensation möglich.

Wobei es mittlerweile überhaupt keine Sensation mehr ist, dass unsere Eulen mit den Teams in der oberen Tabellenhälfte absolut mithalten können.

Der 3 Tore Rückstand zur Pause (13:10) war vermeidbar, die TSG vergab 3 Möglichkeiten von der 7 Meter Linie, ausserdem hatte das Team des öfteren Pech bei den Abschlüssen.

Nach der Halbzeit erwischte der Gastgeber den besseren Start, die Eulen verloren ein wenig an Fahrt. Die JSG Wörth/Hagenbach konnte sich mehr und mehr absetzen, da sich die Eulen zu viele Fehlwürfe leisteten, und auch den Pfosten der Wörther Tore schwer strapazierten.

Spätestens bei dem 7 Tore Rückstand 8 Minuten vor Spielende war die Entscheidung gefallen.

Vor allen die beste Spielerin der Gastgeber war in der 2. Halbzeit nicht mehr zu stoppen, und konnte allein mit 15 Treffern den gerechten, aber viel zu hoch ausgefallenen Sieg (31:16) der Gastgeber besiegeln.

Der Mannschaft fehlen nur Kleinigkeiten, um auch gegen die Stärksten in der Pfalzliga zu punkten, die Eulen sind auf dem richtigen Weg. Was das Team in der 1. Hälfte zeigte, war richtig guter Handball!

Nach bislang starken Heimspielen (Heimsieg gegen die Nordpfälzer Wölfe und unglückliche Niederlage in letzter Sekunde gegen Hochdorf) machten die Eulen in Wörth ein über weite Strecken gutes Auswärtsspiel, das Lust auf die Heimpartie am 11.11. gegen die HSG Trifels macht.

Dann erwarten die immer stärker werdenden Eulen den nächsten gefährlichen Gegner.

Es spielten: Laura Topanica (Tor), Lisa Steiner (Tor), Katrin Kündgen, Isabella Dech, Sabrina Roth, Sara Mirosavljevic, Christina Scheffel, Lucy Sulta, Teresa Distl, "Mascha" Keraseva, Theresa Repp,  Selina Tack und Ayleen Michel.

DSC04811

DSC04818

DSC04841

DSC04833

DSC04836

DSC04863

DSC04869

DSC04862

DSC04879

DSC04829

DSC04870

DSC04892

DSC04827

DSC04848

DSC04814

DSC04839

DSC04846

DSC04861

DSC04866