• Banner-Abteilung-Handball

TSG verabschiedet Jugendkoordinator Martin Röhrig

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Freitag, 10. Juli 2015

armin martin

"Großer Bahnhof“ für TSG-Jugendkoordinator Martin Röhrig: Nach 12 Jahren Tätigkeit im Verein wurde er am Samstag, 27. Juli 2015, bei einem Freundschaftsspiel zwischen einer TSG-Allstar-Mannschaft aus ehemaligen Zöglingen und Junioreulen verschiedener Altersstufen in Richtung seiner neuen Wirkungsstätte Coburg verabschiedet. Unter tosendem Applaus der Zuschauer in der Günter-Braun-Sporthalle im TSG-Sportzentrum verwandelte er bei einem Kurzeinsatz einen Siebenmeter gegen Torwart Sandro Sitter und machte auch als Schiedsrichter eine gute Figur.


Friedhelm Jakob, Präsident des Pfälzer Handballverbandes, würdigte die langjährige Tätigkeit für die TSG, aber auch für den Verband: “Martin Röhrig lebt für den Handball!“ Er überreichte als Abschiedsgeschenk eine Trainingstasche mit PFHV-Insignien und als persönliches Präsent eine Flasche Wein.

TSG-Vorstand Armin Fuchs bezeichnete das Wirken von Martin Röhrig als wegweisend für die sportliche Entwicklung der TSG-Handballabteilung: „Ohne die fundierte Trainingsarbeit unserer Trainerteams unter Martins Regie hätten unsere Jugendmannschaften in den letzten Spielzeiten nicht derartig glänzende Erfolge wie die Deutsche Vizemeisterschaft der männlichen A-Jugend im Juni 2010 erreichen können. In der Nachwuchsarbeit zählt die TSG Friesenheim zu den besten Adressen in Deutschland und wird in einem Atemzug mit Kiel, Flensburg oder Berlin genannt."

Martin Röhrig zeigte sich von der Verabschiedung durch die TSG-Handballfamilie begeistert und gerührt: „Vielen Dank an die TSG und an meine Mannschaften für den tollen Zuspruch und die vielen Geschenke und insbesondere an Bärbel Kächele für die Organisation. Ich habe mich in den Jahren meiner Tätigkeit hier sehr wohl gefühlt und viele Freundschaften geschlossen. Jetzt freue ich mich auf die neue Herausforderung in Coburg und wünsche meinem Nachfolger Thorsten Schmid viel Erfolg!“

Bei der anschließenden Feier in der Pergola war ein Stück von der Torte mit Martins Konterfei bei allen Gästen sehr begehrt. Darauf stand in großen Worten – und dem bleibt nichts hinzuzufügen – DANKE MARTIN!

  • IMG20150627162144_700px
  • IMG20150627162346_700px
  • IMG20150627162647_700px
  • IMG20150627163014_700px
  • IMG20150627164603 - Kopie (2)_700px