• Banner-Abteilung-Handball

Topspiel der mB1 gegen Hochdorf am 23.03 !!!

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Dienstag, 19. März 2019
Beim Finale um die RPS-Oberligameisterschaft geht es am Samstag, den 23.03. um 16.00 gegen den TV Hochdorf, derzeit mit einem Punkt Vorsprung Tabellenführer vor unseren mB-Jungeulen.

Kommt vorbei und unterstützt unser Team bei diesem wichtigen Spiel.

Bringt das Sportzentrum zum Beben!!!


weibliche A-Jugend - jetzt steigen die Spitzenspiele im TSG-Sportzentrum!!!

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 18. März 2019
Überraschend klarer 42:24-Sieg in fremder Halle gegen ersatzgeschwächte Bretzenheimer beschert den Jungeulen die Tabellenführung. Jetzt folgen die erwarteten Spitzenspiele gegen Arzheim und Budenheim um die RPS-Meisterschaft!

Mainz-Bretzenheim: Die Jungeulen reisten am Wochenende mit Respekt aber auch einer gehörigen Portion Selbstvertrauen zum heimstarken Tabellenvierten nach Bretzenheim. Mit Lara Jentzsch, Jasmin Jung und Jacqueline Wegener halfen gleich drei Spielerinnen unserer weiblichen B-Jugend beim Kampf um die RPS-Meisterschaft aus, obwohl diese fast zeitgleich beim schweren Auswärtsspiel in Kirn antreten musste und sich die Kräfteverhältnisse durch das Fehlen der drei Leistungsträger deutlich zugunsten der Kirner Mädels verschoben hatte. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere weibliche B-Jugend!

» ganzen Beitrag lesen

wB2: Eulen - TV Edigheim 28:14 (12:7)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 18. Februar 2019
Eulen werden ihrer Favoritenrolle gerecht

Am Sonntag empfingen unsere wB2 Mädels den TV Edigheim zum Stadtderby.
Aufgrund einer starken 2. Halbzeit gelang ein ungefährdeter Heimsieg.

» ganzen Beitrag lesen

weibliche A-Jugend

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 11. März 2019
Harte Arbeit zahlt sich aus. Schweres Auswärtsspiel gegen HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler mit 27:32 (14:12) gewonnen!

Marpingen: Der recht klare Heimsieg gegen die Moskitos vor ein paar Wochen (33:22) konnte die Jungeulen nicht täuschen vor dem überaus schweren Rückspiel in Marpingen. Das Marpingen zuhause eine Macht ist, wissen die Jungeulen schon seit mehreren Jahren, trotzdem reiste man zuversichtlich und mit dem festen Willen ins tiefe Saarland, die Punkte mit in die Vorderpfalz zu holen. Man will schließlich noch ein Wörtchen bei der Vergabe des RPS-Meistertitels mitreden und dann darf man keine Punkte mehr liegen lassen.

» ganzen Beitrag lesen

mjA: Souveräner Heimsieg (42:15) gegen SG HWE Erbach-Waldmohr – VTZ Saarpfalz

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Montag, 18. Februar 2019
David gegen Goliath hieß es am Samstag im TSG Sportzentrum, als unsere A-Jugend auf den Tabellenletzten SG HWE Erbach-Waldmohr – VTZ Saarpfalz traf. Die Favoritenrolle fiel ganz klar auf unsere Jungs, konnten die Gäste mit der schwächsten Defensive der Liga bisher doch lediglich einen Saisonsieg feiern.

» ganzen Beitrag lesen

mjA feiert Derbysieg bei der TG Waldsee (17:23)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 10. März 2019
Dass sie ein heißer Tanz gegen hochmotivierte Gastgeber erwarten würde, gab Betreuer Holger Friedmann seinen Jungs bereits unter der Woche mit auf den Weg – und er sollte Recht behalten. Am Ende konnten die Jungeulen mit 17:23 die Oberhand behalten und bleiben an Spitzenreiter Illtal dran.

» ganzen Beitrag lesen

mB : Klarer Sieg gegen mJ Dansenberg / Thaleischweiler

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Montag, 11. Februar 2019
Am Samstag stand das vorletzte Heimspiel der Runde an. Zu Gast war die mJ Dansenberg/ Thaleischweiler, aktuell fünfter der RPS Oberliga.

» ganzen Beitrag lesen

Jungeulen bei DHB Sichtung in Heidelberg

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Samstag, 09. März 2019
Seit Donnerstag sind Malte Dorra und Benjamin Lincks mit der RLP Auswahl in Heidelberg bei der diesjährigen DHB Sichtung des Jahrgangs 2003. Dabei unterzogen sich unsere beiden Linkshänder gestern mehreren Tests, bei denen sie die DHB Sichter von ihrem können überzeugten. Nach den Grundspielen gestern Vormittag, standen gestern die Spiele gegen die anderen Landesverbände auf dem Programm. 

Jugendkoordinator Markus Baumann konnte sich vor Ort von der Leistung des Teams RLP überzeugen und konnte seinen beiden B-Jugendlichen zum Sieg beim ersten Gruppenspiel gegen Westfalen gratulieren. 

Um 17 Uhr traf RLP im zweiten Vorrundenspiel auf das Team Baden. 

Wir wünschen Malte und Benny weiterhin viel Erfolg!

Malte Benny Markus

mJA: Rückschlag im Kampf um die Meisterschaft nach 24:22-Niederlage in Saarlouis

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Sonntag, 10. Februar 2019

Zwei Wochen nach dem furiosen Erfolg bei Spitzenreiter JSG HF Illtal stand am Samstag mit dem Gastspiel bei der HG Saarlouis das nächste schwere Auswärtsspiel bei einem der Mitfavoriten im Titelrennen der RPS-Oberliga an. Nach der knappen Niederlage und 4 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer scheint der Meisterschaftstraum nun ausgeträumt.

» ganzen Beitrag lesen

Jungeulen verstärken Trainerstab

Veröffentlicht in Handball Aktuell » Handball-Aktuell Jugend am Freitag, 08. März 2019
Für die neue Saison 2019/2020 ist es der TSG Friesenheim gelungen ihren Trainerstab mit einem weiteren qualifizierten Trainer zu erweitern.
Die Jungeulen verpflichten zur kommenden Spielzeit Andreas Intze von der SG Edingen/Friedrichsfeld.

Der 56-jährige Polizeikommissar, wohnhaft in Edingen, bringt neben einer Menge Handballerfahrung auch zahlreiche Erfolge mit in die Pfalz.
Neben dem zweimaligen Deutschen Meistertitel mit der Badischen Landesauswahl (2007 & 2011), feierte er dasselbe Kunststück auch mit der A-Jugend der Rhein-Neckar-Löwen im Jahre 2008.

Der A-Lizenzinhaber hat auch hauptberuflich sehr viel Kontakt mit Kindern und Jugendlichen, so arbeitet er doch u.a. in der Prävention an Schulen.
„Mit Andreas konnten wir unseren absoluten Wunschkandidaten für uns gewinnen. Mit ihm bekommen wir nicht nur einen absoluten Handballfachmann, von dem auch ich noch sehr viel lernen kann, sondern auch einen Experten im Gebiet der Prävention, die in unserem Vereinskodex einen großen Stellenwert genießt“, freut sich Jugendkoordinator Markus Baumann auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Und auch der neue Trainer freut sich bereits auf eine neue Herausforderung: „Nach 9 Jahren bei der SG Edingen/Friedrichsfeld ist es an der Zeit etwas Neues zu machen.
Dabei ist die TSG Friesenheim, die auch in meiner badischen Heimat einen hervorragenden Ruf genießt, eine extrem spannende Aufgabe für mich, mit der ich mich voll identifiziere.“

Zu den Trainerstationen in Edingen und bei den Rhein-Neckar-Löwen hat Intze auch noch die HG Oftersheim/Schwetzingen, sowie die TSG Kronau (2.Handball Bundesliga) in seiner Vita stehen.

Bleibt zu hoffen, dass Andreas möglichst vielen Jungeulen sein Motto „Das Leben besteht zu 10% aus dem, was passiert und zu 90% aus dem, was Du daraus machst!“ einimpfen kann.

Mit Arved Horchheimer und Leon Back folgen auch zwei talentierte Spieler ihrem Trainer auf die andere Rheinseite. Beide Spieler weilen seit heute mit Intze in Heidelberg, wo sie mit der Badischen Auswahl bei der diesjährigen DHB Sichtung 4 Tage lang versuchen, die Nationaltrainer von ihrem Können zu überzeugen.
Dabei treffen sie auf Benjamin Lincks und Malte Dorra, zwei ihrer zukünftigen Teamkameraden, die mit der RPS-Auswahl auch an der Nationalmannschaftssichtung teilnehmen und versuchen werden, den DHB Coaches ihre Stärken zu zeigen.

Herzlich Willkommen Andreas, Arved und Leon.
Die TSG Friesenheim freut sich, Euch im Kreise der Jungeulenfamilie begrüßen zu dürfen und freut sich auf viele gemeinsame Erfolge.

Trainer Intze Baumann

wJA: Mäßige Leistung reicht zum 40:34-Auswärtssieg bei den Südpfalztigern

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Sonntag, 10. Februar 2019
Bellheim: Als Favorit im Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten, der SG OBKZ, angetreten, konnten die Jungeulen nur zeitweise ihre spielerische Überlegenheit zeigen und siegten daher letztlich klar und ungefährdet, aber ohne besonderen Glanz mit 40:34.

» ganzen Beitrag lesen

Weibl. Jugend startete beim Faschingsumzug in Edigheim / Oppau

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Mittwoch, 06. März 2019
Mit einem 3-fach donnernden Ahoi wurde die weibliche Jugend beim diesjährigen Faschingsumzug In Edigheim / Oppau begrüßt. Tatkräftig unterstützt wurden sie nicht nur von Mamas und Geschwistern, sondern auch von einigen männlichen Mannschaftskameraden.

bilkd


                              MyCollagePhoto3 6 2019 6 56 30 PM

mJA: Souveräner Heimsieg (45:13) gegen mJG Dansenberg/Thaleischweiler

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Montag, 04. Februar 2019

Nach dem furiosen Auswärtserfolg bei Tabellenführer Illtal galt es am Sonntag im TSG Sportzentrum gegen die ersatzgeschwächte mJG Dansenberg/Thaleischweiler nachzulegen. Mit Nils Röller, Dimitri Kerber, Bjarne Hartmann, Luka Wilbrandt und Jan Eckel mussten auch die Jungeulen einige Ausfälle kompensieren.

» ganzen Beitrag lesen

Junioreulen kommen zwar mit leeren Händen, aber erhobenen Hauptes aus Worms zurück

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Männer » Handball-Aktuell Männer 2 am Montag, 25. Februar 2019

Das war Abstiegskampf pur! Viele Fehler, aber auch viel Leidenschaft zeigten beide Mannschaften in der Nikolaus-Dörr-Halle in Worms. Über weite Strecken zeigten die Junioreulen die bessere, geschlossenere Mannschaftsleistung und hatte mit Leon Hoblaj im Tor den überragenden Akteur in ihren Reihen. Worms hatte Vorteile in der individuellen Qualität und leider das glücklichere Ende für sich.

» ganzen Beitrag lesen

Stellenausschreibung Praktikum Physiotherapie bei der TSG

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Sonntag, 03. Februar 2019

Stellenausschreibung Die Jungeulen - TSG Friesenheim


Als Handball-Leistungszentrum mit dem Anspruch der ständigen Weiterentwicklung unserer jungen Handballtalente bieten wir in einem jungen und erfolgsorientierten Trainerteam ab sofort ein:

Praktikum im Bereich Physiotherapie (m/w)

Ausschreibung Praktikum Physiotherapie

» ganzen Beitrag lesen

mjA überzeugt auch im Auswärtsspiel bei JSG Ingelheim/Ober.-Hilbersheim (17:35)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Montag, 25. Februar 2019

Kennen Sie das? Gerade wenn man denkt, es kann nicht noch schlimmer kommen, lacht einem die Realität ins Gesicht und beweist das Gegenteil. Letzte Woche hatten wir an gleicher Stelle noch von einem dezimierten Kader aufgrund vieler Verletzten und Erkrankten berichtet und gehofft, dass sich zum nächsten Spiel das Lazarett lichten würde. Aber nichts da – beim heutigen Auftritt in Ingelheim standen lediglich 7 etatmäßige A-Jugend-Spieler zur Verfügung, darunter 2 Torhüter. Trainer Markus Baumann konnte also noch nicht einmal eine erste 7 aus Stammspielern aufbieten und so ergänzten Maurice Mohr, Paul Blohm und Lukas Hochgesand aus der B-Jugend den Eulen-Kader.

» ganzen Beitrag lesen

Weitere Beiträge...

  1. Stellenausschreibung Praktikum Athletiktrainer bei der TSG
  2. wJA: Revanche gegen den SV 64 Zweibrücken mit 35:28 (17:14) geglückt!
  3. mB1: Zwei Siege in drei Tagen
  4. 15. Jungeulen-Camp - Anmeldestart am 16.02.2019 - 08:00 Uhr
  5. mJA: Auswärstsieg beim Spitzenreiter
  6. weibliche A-Jugend - Starke Abwehrleistung bringt ungefährdeten Sieg
  7. mJA macht sich selbst ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk – 18:14-Sieg gegen SG Ottersheim/Bellheim/Kuhardt/Zeiskam
  8. mB: Vier Jungeulen beim Deutschland-Cup 2018 in Berlin
  9. wB1 - Pfalzgas-Cup 2018 mit Déjà-vu
  10. wB1 - Klarer Auswärtssieg in Budenheim
  11. wB1 und mB1 gewinnen Pfalzgascup
  12. wB - TSG Friesenheim vs. SV 64 Zweibrücken 21:26 (8:12)
  13. mJA: Souveräner Heimsieg gegen JSG Hunsrück (35:18)
  14. mC1 und mC2 zeigen Kampfgeist!!!
  15. wJA: JSG Mundenheim/Rheingönheim ./. TSG Friesenheim 23:39 (9:19)
  16. wB2: Eulen - JSG Mundenheim/Rheingönheim 21:21 (12:9)
  17. wB - Ersatzgeschwächte Jungeulen siegen in Wittlich
  18. Junioreulen kassieren deftige Niederlage gegen Ligaprimus
  19. Mini-WM 2018: TSG Friesenheim richtet Vorrundengruppen "Berlin" aus
  20. mJA: Mit zwei 12-Minuten-Challenges zum Sieg gegen SG Bretzenheim
  21. wJA: Die ersten 15 Minuten verschlafen - TV Arzheim - TSG Friesenheim 42:36 (20:17)
  22. mC1 und mC2 siegen fast zeitgleich!
  23. wB2: TV Edigheim - Eulen 12:19 (8:10)
  24. mJB1: wichtiger Sieg gegen Nieder-Olm
  25. Rückschlag für mjA im Titelkampf der RPS-Oberliga – 32:25 - Niederlage bei SF Budenheim
  26. wJA-Jungeulen siegen souverän gegen den Tabellenführer aus MZ-Bretzenheim 38:29 (20:17)
  27. wB2: TSG Friesenheim - SC Bobenheim-Roxheim 19:18 (10:5)
  28. mJA mit Derby-Sieg gegen TG Waldsee
  29. mJC: Mit zwei Siegen am Wochenende in der Spitzengruppe etabliert
  30. mJA: Jungeulen auch in Bellheim nicht zu stoppen