• Banner-Abteilung-Handball

Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebs der Handballabteilung

Veröffentlicht in Aktuelles » Handball Aktuell am Sonntag, 15. März 2020
Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebs

Nach reiflicher Überlegung ist Vorstandschaft der TSG 1881 Friesenheim in Abstimmung mit der Handball – Abteilungsleitung zu folgendem Entschluss gekommen:
Nachdem der PfHV in Übereinstimmung mit der RPS und dem DHB den Spielbetrieb im Erwachsenenhandball bis auf Weiteres unterbrochen hat und die Saison im Jugendhandball für beendet erklärt wurde haben die Behörden heute mit weiteren Maßnahmen ebenfalls auf das sich weiter ausbreitende Virus reagiert.
Eine dieser Maßnahmen ist die Schließung von öffentlichen Einrichtungen, unter anderem auch der Schulen in RLP und eventuell auch BaWü. Die Bundeskanzlerin und der Bundesgesundheitsminister haben parallel dazu die Vermeidung von persönlichen sozialen Kontakten empfohlen.
Angesichts dieser Entwicklungen schließen wir das TSG Sportzentrum mit sofortiger Wirkung und untersagen den Trainingsbetrieb der in der Verantwortung der Handballabteilung liegenden Mannschaften bis auf Weiteres. Ebenfalls sagen wir alle geplanten Mannschafts- und Trainerbesprechungen hiermit ab.

Wir weisen auch an dieser Stelle nochmals auf die Empfehlungen der Behörden zur Eindämmung der Verbreitung des Virus hin.

Mit sportlichen Grüßen,

Die Vorstandschaft und die Handball-Abteilungsleitung
der TSG 1881 Friesenheim e:V.

Yann Fürst – Armin Fuchs – Martin Fabian – Markus Felix – Gordon Amuser – Martin Buschsieper

TSG Friesenheim Aussetzung Trainingsbetrieb