• Banner-Abteilung-Handball

mjD erfolgreich bei der Pfalzliga-Qualifikation und Turniersieger bei der SG MTG/PSV Mannheim

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Dienstag, 19. Juni 2018

mjD erfolgreich bei der Pfalzliga-Qualifikation und Turniersieger bei der SG MTG/PSV Mannheim

Nachdem die neu geformte männliche D-Jugend erfolgreich an der Pfalzliga-Qualifikation Anfang Mai teilgenommen hat und sich als Gruppenerster für die Pfalzliga 2018/2019 qualifiziert hat, stand an Fronleichnam das erste Vorbereitungsturnier bei der SG MTG/PSV Mannheim an.

Bei strahlendem Wetter und Temperaturen um die 30 Grad meisterten die Jungs die ersten beiden Spiele gegen den SV Erbach und den TSV Speyer souverän.

Im dritten Spiel trafen die Jungeulen dann auf den TV Forst, den stärksten Gegner in unserer Gruppe. Hier fanden die Jungs erst spät ins Spiel, so dass der TV Forst immer wieder in Führung gehen konnte. Durch Anpassen der Aufstellung durch das Trainerteam Caro Ackermann und Maurice Mohr gelang es jedoch, dass die Jungeulen sich wieder fingen und die Partie am Schluss mit einem Unentschieden endete.

Nachdem das vierte Spiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen gewonnen wurde, standen unsere Jungs als Gruppenerster gegen den TSV Amicitia Viernheim im Halbfinale. Mit einer tollen Mannschaftsleistung konnten sie auch dieses Spiel für sich mit 17 : 10 entscheiden, so dass sie im Endspiel wieder gegen den TV Forst antreten mussten, der wiederum sein Halbfinale gegen den TSG Haßloch gewonnen hatte.

In einer spannenden Partie gaben beide Teams alles, so dass es nach 2 x 10 Minuten wieder unentschieden stand und es ins 7-Meter-Werfen gehen musste. Hier bewiesen unsere Spieler stahlharte Nerven und verwandelten alle ihre Würfe. Durch die starke Leistung unserer Torhüter konnten zwei Würfe des TV Forst abgewehrt werden, so dass die Jungeulen schlussendlich als Sieger aus dem 7-Meter-Werfen gingen und sich den ersten Platz sicherten!

Es spielten:

Moritz Kempe (Torhüter), David Müller (Torhüter), Niklas Schelling (Torhüter), Johannes Kügler, Frederik Zepp, Jan Wietschorke, Luca Vollmer, Dominik Hengst, Till Götz, Maurice Awenius, Adrian Helf, Lasse Felix, Ivan Kosic, Marlon Endlich

  • img_9701_700px
  • img_9849_700px
  • img_9852_700px