• Banner-Abteilung-Handball

mB erreicht 2.Platz beim Metropolregioncup

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell männliche Jugend am Donnerstag, 13. September 2018
Unsere mB-Jungeulen konnten am Sonntag beim hochkarätig besetzten Heka-Metrolpolregion-Handballcup in Wiesloch den 2.Platz erringen und mussten sich erst im Finale gegen die favorisierten Rhein-Neckar-Löwen geschlagen geben. Top-Mannschaften aus den Handballverbänden Baden, Rheinland-Pfalz und Hessen kämpften um den Turniersieg.

Nach einer schwachen 9:12 Auftaktniederlage gegen die Qualifikanten vom TV Hochdorf steigerten sich unsere Jungs im zweiten Spiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen deutlich und entschieden die hochspannende Partie kurz vor Schluss mit einem Tor für sich. Im dritten Spiel  gelang den Jungeulen ein souveräner 13:9 Erfolg gegen die SG Pforzheim/Eutingen.
Damit warteten im Finale erneut die Rhein-Neckar-Löwen auf unsere Jungs. Dieses mal wurden die Löwen ihrer Favoritenrolle gerecht und entschieden den Turniersieg schließlich mit 15:11 für sich. Dennoch können unsere Jungs und die Trainer stolz sein auf die gezeigten Leistungen, die Mut machen für die anstehenden Saisonspiele in der RPS-Oberliga. Zudem wurde Paul Blohm mit 11 Toren als erfolgreichster Torschütze ausgezeichnet.

Bei den weiblichen Jungeulen wurde Jasmin Jung von den Trainern als beste Spielerin des Turniers gewählt.

Weitere Berichte und Bilder unter
https://www.metropolregion-handballcup.de/heka-energy-handballcup/r%C3%BCckblick/

Video unter
https://www.youtube.com/watch?v=CZ2zrfetaqU

DSC09731

DSC09707

DSC09701

DSC09698