• Banner-Abteilung-Handball

wB2: Eulen - TV Edigheim 28:14 (12:7)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Montag, 18. Februar 2019
Eulen werden ihrer Favoritenrolle gerecht

Am Sonntag empfingen unsere wB2 Mädels den TV Edigheim zum Stadtderby.
Aufgrund einer starken 2. Halbzeit gelang ein ungefährdeter Heimsieg.

Die TSG kam zunächst nur schwer in die Partie, dadurch verlief die Begegnung bis zur 18. Minute ausgeglichen. Die Gäste aus Edigheim mühten und wehrten sich mit allen Kräften, mussten aber im weiteren Verlauf die Überlegenheit der Eulen akzeptieren. Mit einem 5 Tore Vorsprung  ging es in die Kabine.

Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die Eulen, erhöhten das Spieltempo und führten teilweise mit komfortablen 16 Toren. Die TSG dominierte die Partie, und zog ihren Matchplan gegen immer müder werdende Gegner durch. Fundament für diesen Erfolg war wieder einmal die starke Abwehrleistung, inklusive Laura im Tor.

Am Ende konnten die Eulen einen nie gefährdeten Heimsieg feiern.

Ein großes Dankeschön an unsere C-Jugendspielerinnen! Die Mädels haben erneut das Team blendend vervollständigt, obwohl sie direkt vorher für ihre Mannschaft aktiv waren.


Nach den 4 spielfreien Wochen stehen 2 schwere Spiele gegen die Spielvereinigungen von Mundenheim/Rheingönheim und Mutterstadt/Ruchheim an.

Es spielten: Laura Topanica (Tor), Selina Tack, Sabrina Roth, Sara Mirosavljevic, Emma Sigl, Eva Kügler, Theresa Distl, Lea Heigl, Kata Halla, Anne Simeth, Theresa Repp und Charlotta Meyer.

20190217 125756

IMG 20190217 WA0019