• Banner-Abteilung-Handball

wB2: Eulen - TV Edigheim 22:11 (11:3)

Veröffentlicht in Handball-Aktuell Jugend » Handball-Aktuell weibliche Jugend am Dienstag, 11. September 2018
Entschlossene Mannschaftsleistung beschert dem Team einen verdienten Heimsieg!

Am Sonntag empfingen unsere wB2 Mädels den TV Edigheim zum Stadtderby.

Vergangenenes Wochenende ließen die Eulen im 1. Saisonspiel noch denkbar knapp in Bobenheim-Roxheim in den letzten 2 Minuten mögliche Punkte liegen, und erlebten, wie grausam Handball sein kann.
Gegen unseren Nachbarn sollte nun im 1. Heimspiel der 1. Sieg folgen.

Nach einer spannenden Anfangsphase setzten sich die Eulen nach einem zwischenzeitigen 2:2 auch dank ihrer starken Verteidigungsarbeit ab. Laura hatte ein prima Zusammenspiel mit der Defensive und konnte mit sehr starken 15 Paraden erneut glänzen. Außerdem leitete sie auch mehrere Tempogegenstöße ein, was zu einfachen Toren führte.
Ein ganz starker Auftritt von ihr!

Außerdem gelang es der TSG häufig mit schnell vorgetragenen Angriffen Lücken zu erzwingen, und damit die verschiedenen Positionen immer wieder in Szene zu setzen. Das Umschaltspiel funktionierte, das Team war hervorragend von Coachin Yvonne Schwan eingestellt.

Das Halbzeitergebnis war bereits eine kleine Vorentscheidung, im 2. Durchgang ließen die Eulen aber nicht nach, und führten teilweise mit 12 Toren. Die Eulen dominierten die Partie und konnten einen nie gefährdeten Heimsieg feiern.


Nach dem spielfreien Wochenende stehen 2 schwere Spiele gegen die Spielvereinigungen von Mundenheim/Rheingönheim und Mutterstadt/Ruchheim an.

Ein Dankeschön an Sarah und Ayleen fürs Aushelfen. Die Beiden haben sich mal wieder prima ins Team integriert.


Es spielten: Laura Topanica (Tor), Katrin Kündgen, Selina Tack, Isabella Dech, Sabrina Roth, Sara Mirosavljevic, Christina Scheffel, Sarah Föllinger, Lea Heigl, Theresa Repp und Ayleen Michel.


DSC06976
DSC06957
DSC06988
DSC06908DSC06929DSC06942DSC06938DSC06934DSC06943DSC06955DSC06993DSC06995